Camping-Tourismus-Blog
Camping Statistik

Anzahl der Übernachtungen auf Campingplätzen steigt weiter

Von Januar bis November 2019 gab es laut des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 35.283.925 Übernachtungen auf deutschen Campingplätzen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ergibt sich ein Zuwachs von 3,4 %. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland sank dabei um 2,2 % auf 4.657.311 Übernachtungen (vgl. Destatis 2020a).

Im November 2019 gab es in allen Beherbergungsbetrieben in Deutschland 32,5 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, war dies ein Plus von 5,2 % gegenüber November 2018 (vgl. Destatis 2020b).

Interessant wird die Veröffentlichung der kompletten Daten für das Jahr 2019 sein. Obwohl die Anzahl der Übernachtungen auf Campingplätzen weiter gestiegen ist, wird es wahrscheinlich kein Rekordjahr wie 2018 geben. Im Jahr 2018 stieg die Zahl der Übernachtungen auf deutschen Campingplätzen im Vergleich zum Vorjahr um 11,3 % auf 34,6 Millionen (vgl. Destatis 2019).

Quellen:

Destatis (2020a): Tourismus – Monatsergebnisse. URL: https://www.destatis.de/DE/Themen/Branchen-Unternehmen/Gastgewerbe-Tourismus/Publikationen/_publikationen-innen-tourismus-monat.html?nn=206104 (Abgerufen am 24.01.2020)

Destatis (2020b): Tourismus in Deutschland November 2019: 5,2 % mehr Übernachtungen als im November 2018. URL: https://www.destatis.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/2020/01/PD20_015_45412.html;jsessionid=D4047F3A6CDEB59A09F3A851927FD007.internet732 (Abgerufen am 24.01.2020)

Destatis (2019): Camping-Trend ungebrochen: 11,3 % mehr Übernachtungen auf deutschen Campingplätzen im Jahr 2018. URL: https://www.destatis.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/2019/08/PD19_323_45412.html  (Abgerufen am 24.01.2020)

Bildquelle: Pixabay.com

War dieser Beitrag interessant?

Average rating 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bisher keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.