Camping-Tourismus-Blog
Wohnmobil am Meer

Camper Sharing liegt im Trend

Camper Sharing ermöglicht es privaten Wohnmobilbesitzern, ihr Gefährt auf Online Plattformen zur Miete anzubieten. Dieser Trend bietetet viele Möglichkeiten, aber auch Risiken.

Auf der einen Seite gibt es Menschen, die sich kein eigenes Wohnmobil leisten können und auf der anderen Seite gibt es kaum ein Wohnmobil, das jeden Tag genutzt wird. Sie stehen in Garagen oder am Straßenrand. Hieraus ergibt sich ein neues Geschäftsmodell: Das Camper Sharing. Braucht ein Besitzer sein Wohnmobil nicht, kann er es über eine Online Plattform zur Vermietung anbieten (vgl. ADAC).

Online Plattformen haben sich auf den Trend spezialisiert

Mittlerweile gibt es mehrere Online Plattformen, die Camper Sharing ermöglichen. So etwa der französische Anbieter Yescapa oder Anbieter aus Deutschland wie Paul Camper, Campanda oder Share a Camper. Sie bringen Mieter und Vermieter zusammen. Dieses neue Konzept des Camper Sharings hat den Mietwagenmarkt um das Element Privat-für-privat erweitert. Es verfolgt damit ein ähnliches Prinzip wie Airbnb bei Übernachtungen (vgl. Ruhnau 2019).

Interessant ist Camper Sharing sowohl für die Mieter als auch die Vermieter. Die Mieter können meist zu einem günstigeren Preis ein Wohnmobil mieten. Der Vermieter kann an den Tagen, an denen er das Wohnmobil selbst nicht nutzt, Geld damit verdienen (vgl. Ruhnau 2019). Zudem können die Mieter verschiedene Wohnmobilmodelle ausprobieren (vgl. Weiß). Und es gibt nicht nur Wohnmobile. Auch Wohnwagen, Kastenwagen und Campingbusse können gemietet werden. Die Ausstattung variiert von minimalistisch bis luxuriös (vgl. Weiß).

Vorab Fakten zur Versicherung prüfen

Doch wer ein Wohnmobil von einer Privatperson mietet, muss vorab prüfen, ob das Wohnmobil als Selbstfahrer-Vermietfahrzeug zugelassen ist. Es kann sonst im Schadensfall zu Problemen mit der Versicherung führen (vgl. ADAC). Wichtige Informationen hierzu hat zum Beispiel der ADAC zusammengetragen (Link).

Quellen:

ADAC (o.J.): Vorsicht: Mieten von privat. URL: https://autovermietung.adac.de/wohnmobile/ratgeber/privat-mieten/ (Abgerufen am 21.01.2020)

Ruhnau, Julia (2019): Reisen im Wohnmobil – so funktioniert Camper-Sharing. URL: https://www.welt.de/reise/nah/article195815125/Urlaub-im-Wohnmobil-so-funktioniert-Camper-Sharing.html (Abgerufen am 21.01.2020)

Weiß, Madita (o.J.): Camper-Sharing – Das neue Camping-Konzept URL: https://www.eurocampings.de/blog/listing/camper-sharing-das-neue-camping-konzept/ (Abgerufen am 21.01.2020)

Bildquelle:

pixabay.com

War dieser Beitrag interessant?

Average rating 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 1

Bisher keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.